Eilmeldung

Eilmeldung

Europaparlament gedenkt der Terroropfer von Madrid und London

Sie lesen gerade:

Europaparlament gedenkt der Terroropfer von Madrid und London

Schriftgrösse Aa Aa

Im Europaparlament ist der Terroropfer von Madrid und London gedacht worden. Bei den Anschlägen auf mehrere Pendlerzüge in Madrid waren am elften März 2004 insgesamt 191 Menschen getötet worden. Bei den Anschlägen auf die U-Bahn der britischen Hauptstadt im vergangenen Sommer kamen 56 Menschen ums Leben, darunter die vier Attentäter. An der Gedenkveranstaltung in Brüssel nahmen auch Jugendliche aus Madrid, London und aus der belgischen Hauptstadt teil. In Madrid findet am Abend ein Gedenkkonzert statt. Zu den Gästen zählen König Juan Carlos und Ministerpräsident Jose Luis Rodriguez Zapatero.