Eilmeldung

Eilmeldung

Um ein drittes Mal kandidieren zu können, hatte Lukaschenko die Verfassung ändern lassen

Sie lesen gerade:

Um ein drittes Mal kandidieren zu können, hatte Lukaschenko die Verfassung ändern lassen

Schriftgrösse Aa Aa

Er regiert das Land seit 1994. Für die USA ist Weißrussland die letzte Diktatur Europas. Nach Angaben der Wahlleitung verlief die Abstimmung ruhig. Die Beteiligung habe bei der Rekordmarke von mehr als 92 Prozent gelegen.

Niemandem müsse Rechenschaft abgelegt werden, sagte Lukaschenko. “Es wird sich zeigen, dass in unserem Land das Volk der wahre Führer ist. Das Volk entscheidet über den künftigen Staatschef.” Lukaschenko reagierte damit auf die bereits während des Wahlkampfes geäußerte Kritik aus dem Ausland. Eine Stellungnahme der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa zu der Wahl wird erst an diesem Montag vorliegen. Zur Abstimmung aufgerufen waren sieben Millionen Menschen.