Eilmeldung

Eilmeldung

Moderate Töne bei Hamas: Zwei-Staaten-Lösung angedeutet

Sie lesen gerade:

Moderate Töne bei Hamas: Zwei-Staaten-Lösung angedeutet

Schriftgrösse Aa Aa

Innerhalb der Halmas-Geführten Palästinenserregierung deutet sich ein Gesinnungswandel an: In einem Brief an UN-Generalsekretär Kofi Annan hat der palästinensische Außenminister Mahmud Al-Ansar erstmalig von einer Zwei-Staaten-Lösung im Nahostkonflikt gesprochen. Das palästinensische Volk freue sich, Seite an Seite mit seinen Nachbarn zu leben, heißt es in dem Brief.

Palästinensische Vertreter bei der UN deuten das als erstes Zeichen auf eine Anerkennung Israels durch die Hamas. Die radikal-islamische Bewegung hatte bisher jedes Existenzrecht Israels bestritten und eine Zerstörung des Nachbarstaates gefordert. Ein Mitarbeiter des palästinensischen Außenministeriums hat inzwischen jedoch dementiert, dass seine Regierung mit dem vorliegenden Brief auf ein Existenzrecht für Israel verweisen wollte. Die Frage sei in dem Brief nicht berührt worden.