Eilmeldung

Eilmeldung

Hamas bleibt hart - Stopp der EU und US-Finanhilfen beeindruckt Hanijeh nicht

Sie lesen gerade:

Hamas bleibt hart - Stopp der EU und US-Finanhilfen beeindruckt Hanijeh nicht

Schriftgrösse Aa Aa

Die radikalislamische Hamas will trotz der Einstellung von Hilfszahlungen der EU und der USA an ihrer Politik festhalten. Die palästinensische Regierung werde sich einer solchen “Erpressung” nicht beugen, sagte Ministerpräsident Ismail Hanijeh. “Überschattet von der unfairen und ungerechten Entscheidungen, die vom Westen, der US-Regierung und den israelischen Okkupanten getroffen wurde, will ich bekräftigen, daß wir uns durch diese Blockade nicht erpressen lassen”, sagte Hanijeh am Samstag in Gaza Stadt.

Der Westen verlangt von der Hamas die Anerkennung des Existenzrechts Israels und einen Gewaltverzicht. Seit dem Amtsantritt Hanjehs hat Israel die gezielten Tötungen von Palästinensern intensiviert. In den letzten 48 Stunden wurden durch israelische Luftangriffe acht Palästinenser getötet, darunter ein sieben Jahre alter Junge. Nach israelischen Angaben handelte es sich bei den Getöteten um militante Palästinenser.