Eilmeldung

Eilmeldung

Neues Video deutscher Irak-Geiseln

Sie lesen gerade:

Neues Video deutscher Irak-Geiseln

Schriftgrösse Aa Aa

Eine Videoaufnahme der im Irak entführten Deutschen Rene Bräunlich und Thomas Nitzschke ist auf einer islamistischen Internetseite veröffentlicht worden. In arabischer Schrift heißt es dort, dies sei das letzte Ultimatum. Sollten die USA nicht die Truppen abziehn und die Gefangenen freilassen, würden die beiden getötet. So hieß es auch in der vorigen Botschaft von Mitte Februar. Die Leipziger Ingenieure waren am 24. Januar entführt worden. Das Auswärtige Amt in Berlin erklärte, das Video werde noch ausgewertet.