Eilmeldung

Eilmeldung

Batasuna-Chef Otegi in Madrid vor Gericht

Sie lesen gerade:

Batasuna-Chef Otegi in Madrid vor Gericht

Schriftgrösse Aa Aa

In Madrid hat der Prozess gegen den Chef der verbotenen Batasuna-Partei, Arnaldo Otegi, begonnen. Die Staatsanwaltschaft wirft ihm Verherrlichung des Terrorismus vor. Otegi hatte vor drei Jahren an einer Gedenkveranstaltung zum 25-jährigen Todestag eines Chefs der baskischen Terrororganisation ETA teilgenommen.

Der Chef der Partei Batasuna bestritt, dass mit der Gedenkveranstaltung gleichzeitig der Terrorismus verherrlicht worden sei. Auch weigerte er sich, die Fragen des Staatsanwalts persönlich zu beantworten und ließ sich durch seine Verteidigerin vertreten. Batasuna gilt als politischer Arm der ETA und setzt sich für die Unabhängigkeit des Baskenlandes ein. Otegi, gegen den mehrere Strafverfahren laufen, soll die jüngste Waffenruhe der ETA vermittelt haben. Ende März hatte die ETA ihren bewaffneten Kampf für beendet erklärt.