Eilmeldung

Eilmeldung

DaimlerChrysler erwartet bessere Erträge

Sie lesen gerade:

DaimlerChrysler erwartet bessere Erträge

Schriftgrösse Aa Aa

Der Autokonzern DaimlerChrysler erwartet in diesem Jahr eine bessere Ertragslage. Auch soll der operative Gewinn in den nächsten Jahren weiter steigen. Auf der Hauptversammlung in Berlin kündigte Konzernchef Dieter Zetsche außerdem an, dass DaimlerChrysler seine Beteiligung am europäischen Luft- und Raumfahrtunternehmen EADS auf 15 Prozent verringern will. Der Konzern will sich künftig stärker auf sein Kerngeschäft – die Herstellung von Fahrzeugen – konzentrieren. Im ersten Quartal setzte Mercedes Car Group zwölf Prozent mehr Autos ab.

Zugleich aber sollen Stellen abgebaut werden. Bis 2008 könnten rund 22 000 Stellen wegfallen. Allein in der Mercedes Car Group sollen 8 500 Arbeitsplätze gestrichen werden.