Eilmeldung

Eilmeldung

Unter großer öffentlicher Aufmerksamkeit hat Das Beliner Landgericht hat heute

Sie lesen gerade:

Unter großer öffentlicher Aufmerksamkeit hat Das Beliner Landgericht hat heute

Schriftgrösse Aa Aa

dar Urteil im sogenannten Ehrenmord-Prozess gesprochen.Angeklagt waren 3 kurdisch-türkische Brüder. Ihnen ist vorgeworfen vorgeworfen worden, am 7.Februar vergangen Jahres ihre Schwester auf offener Straße ermordet zu haben.Das Gericht verurteilte den Jüngsten der Drei zu 9 Jahren und drei Monaten Jugendstrafe. Die beiden anderen sind freigesprochen worden. Hatin Surcücü wurde nur 23 Jahre alt.

Ihre Familie verachtete den westlichen Lebensstil ihrer Tochter, sie fühlten sich dadurch in ihrer Familienehre verletzt.Der Fall löste damals große Anteilnahme aus und stieß eine neue Debatte über die Integration von Ausländern an.Der Richter verwies in seiner Urteilsbegründung auf die unfassbare Dimension des Ehrenmordes hin. Die Frau sei, so der Richter, Opfer geworden, weil sie so lebte, wie sie es für richtig hielt.