Eilmeldung

Eilmeldung

Ölpreis erreicht Rekordmarke

Sie lesen gerade:

Ölpreis erreicht Rekordmarke

Schriftgrösse Aa Aa

Die Angst vor einer Militärkrise im Zusammenhang mit dem Iran hat den Ölpreis auf neue Höhen klettern lassen. Das Nordseeöl Brent erreichte mit 71,40 Dollar eine Rekordmarke. In den USA betrug der Preis 70 Dollar pro Barrel – der höchste Stand seit acht Monaten. In London stieg der Ölpreis seit Ende März kontinuierlich.

Die Organisation Erdöl exportierender Länder sieht nach den Worten des Ölministers von Qatar, Abdullah al-Attiyah, keine Möglichkeit, auf den Preis einzuwirken. Die Förderkapazitäten seien nahezu erschöpft, so al-Attiyah. Die OPEC sicherte jedoch zu, die Fördermengen auch in der zweiten Jahreshälfte etwa auf dem gleichen Niveau zu halten wie in der ersten.

Experten rechnen damit, dass der Durchschnittspreis in diesem Jahr nicht unter 60 Dollar fallen wird. Selbst bis 2010 werde er nicht weniger als 40 Dollar betragen.