Eilmeldung

Eilmeldung

Deutsche Geiseln im Irak frei

Sie lesen gerade:

Deutsche Geiseln im Irak frei

Schriftgrösse Aa Aa

Die beiden im Irak verschleppten deutschen Ingenieure, René Bräunlich und Thomas Nitzschke, sind frei. Das bestätigte der deutsche Außenminister Frank-Walter Steinmeier. Den beiden Männer aus Sachsen gehe es den Umständen entsprechend gut. Die Leipziger Techniker waren am 24. Januar im Irak entführt worden. Die Geiselnehmer forderten die Bundesregierung unter anderem dazu auf, die Zusammenarbeit mit den US- und den irakischen Behörden einzustellen. Die Freilassung der deutschen Geiseln sei das Ergebnis von Verhandlungen, hieß es unterdessen aus gut informierten Kreisen in Bagdad. Die beiden Männer befänden sich dort in Sicherheit. Die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel zeigte sich erleichtert. Sie dankte dem Krisenstab für seine monatelange Arbeit.