Eilmeldung

Eilmeldung

Moussaoui zu lebenslanger Haftstrafe verurteilt

Sie lesen gerade:

Moussaoui zu lebenslanger Haftstrafe verurteilt

Schriftgrösse Aa Aa

Im bisher einzigen Terrorprozess zum 11. September muss Zacarias Moussaoui seine lebenslange Freiheitsstrafe antreten. Zuvor hatten sich die Geschworenen nach einer Woche Beratungen auf das Strafmaß geeinigt und die Forderung nach der Todesstrafe zurückgewiesen.

Die lebenslange Haftstrafe ist für die Bundesstaatsanwaltschaft, die die Todesstrafe gefordert hatte, eine Niederlage – für den Anwalt der Mutter von Moussaoui, Patrick Baudouin, ist sie jedoch gerecht: “Die Geschworenen haben sich nicht dem öffentlichen Druck gebeugt – das zeichnet sie aus. Und ich bin froh, weil eine Strafe, die so barbarisch ist wie die Todesstrafe, immer inakzeptabel ist. So wurde nicht eine Barbarei mit der nächsten vergolten.”