Eilmeldung

Eilmeldung

Rebellengruppe unterzeichnet Darfur-Friedensabkommen

Sie lesen gerade:

Rebellengruppe unterzeichnet Darfur-Friedensabkommen

Schriftgrösse Aa Aa

Für die Friedensgespräche über die westsudanesische Krisenregion Darfur besteht doch noch Hoffnung. Die größte Rebellenbewegung unter Mini Minawi hat in ein Friedensabkommen eingewilligt. Die beiden anderen Gruppen, die gegen die Zentralregierung in Khartum kämpfen, hatten dies zuvor abgelehnt.

Der Darfur-Konflikt eskalierte 2003. Die sudanesische Regierung versuchte, einen Rebellenaufstand mit Hilfe verbündeter Milizen niederzuschlagen. Seitdem wurden mindestens zwei Millionen Menschen vertrieben. Die Verhandlungen ziehen sich seit Jahren hin, mehrere Fristen verstrichen ohne Ergebnis.