Eilmeldung

Eilmeldung

Arcelor klagt Mittal wegen Patentverletzung an

Sie lesen gerade:

Arcelor klagt Mittal wegen Patentverletzung an

Schriftgrösse Aa Aa

Im Übernahmestreit zwischen Arcelor und Mittal Steel hat der europäische Stahlriese nun Rechtsmittel eingelegt: Arcelor verklagte seinen Konkurrenten, die weltweite Nummer eins der Branche, wegen eines Patentverstoßes in den USA.
Dabei geht es um einen besonders harten Stahl, der in der Automobilindustrie verwendet wird.

Noch zu Beginn der Woche hatte Konzernchef Lakshmi Mittal angekündigt, in den nächsten Tagen ein offizielles Übernahmeangebot für Arcelor vorlegen zu wollen und die ursprünglich dafür veranschlagte Summe zu erhöhen. Diese hatte sich auf mehr als 18 Milliarden Euro belaufen.

Am Mittwoch hatte die Europäische Kommission ihre Entscheidung über die geplante feindliche Übernahme um rund zwei Wochen verschoben. Aus Brüssel hieß es, bis zum 7. Juni wolle man beurteilen, ob eine Fusion genehmigt werden könne oder nicht.