Eilmeldung

Eilmeldung

Ein Geschworener soll Moussaoui vor Todesstrafe bewahrt haben

Sie lesen gerade:

Ein Geschworener soll Moussaoui vor Todesstrafe bewahrt haben

Schriftgrösse Aa Aa

Der wegen seiner Verwicklung in die Terroranschläge vom 11. September 2001 zu lebenslanger Haft verurteilte Franzose Zacarias Moussaoui hat Berufungeingelegt. Erst am Montag hatte der Al-Kaida Sympathisant versucht, sein Geständnis zurückzuziehen. Richterin Leonie Brinkema erklärte, dies sei nicht möglich, das Urteil sei gefällt.

Wie jetzt bekannt wurde, soll die Stimme eines einzigen Jury-Mitglieds die Todesstrafe für Moussaoui verhindert haben.Moussaoui soll den Rest seines Lebens in einem Hochsicherheitsgefängnis im US-Bundesstaat Colorado verbringen.