Eilmeldung

Eilmeldung

Größter Ärztestreik in Deutschlands Geschichte

Sie lesen gerade:

Größter Ärztestreik in Deutschlands Geschichte

Schriftgrösse Aa Aa

Deutschland erlebt den größten Ärztestreik seiner Geschichte: Der wochenlange Ausstand ist auf 25 Unikliniken und vierzehn Landeskrankenhäuser ausgedehnt worden. Der Streik soll die ganze Woche dauern; zwölftausend Ärzte nehmen daran teil. In den meisten Häusern gibt es nur eine Notversorgung. Menschen mit akuten Erkrankungen und Verletzungen sollen aber weiter behandelt werden.

Zwei Monaten dauert der Streik nun schon; viele wünschen sich allmählich eine Lösung: Trotzdem bleiben beide Seiten hart: Ein Spitzengespräch letzte Woche scheiterte, neue Verhandlungen wurden nicht vereinbart. Die Ärzte im Marburger Bund verlangen unter anderem dreißig Prozent mehr Geld. Die TdL, die Tarifgemeinschaft der Länder, bietet die Hälfte, will dafür aber Zugeständnisse wie längere Arbeitszeiten.