Eilmeldung

Eilmeldung

Hussein-Prozess: Ex-Diktator will sich nicht zu Anschuldigungen äußern

Sie lesen gerade:

Hussein-Prozess: Ex-Diktator will sich nicht zu Anschuldigungen äußern

Schriftgrösse Aa Aa

Im Prozess um das Massaker von Dudschail hat der einstige irakische Machthaber Saddam Hussein jede Aussage zu den Vorwürfen verweigert. Nach Verlesung der Anklagepunkte durch den Vorsitzenden Richter lehnte es Saddam Hussein ab, auf schuldig oder nicht schuldig zu plädieren. Bei den Anschuldigungen seien in keiner Weise die bisherigen Zeugenaussagen im Prozess berücksichtigt worden, so der Ex-Machthaber.

Hussein und sieben Mitangeklagte müssen sich wegen Verbrechen gegen die Menschlichkeit verantworten. Bei dem Massaker im Schiitendorf Dudschail im Jahr 1982 wurden 148 Menschen umgebracht. Den Angeklagten droht die Todesstrafe.