Eilmeldung

Eilmeldung

Romano Prodi formell mit der Regierungsbildung beauftragt

Sie lesen gerade:

Romano Prodi formell mit der Regierungsbildung beauftragt

Schriftgrösse Aa Aa

Romano Prodi hat den offiziellen Auftrag zur Bildung der 61. italienischen Nachkriegsregierung erhalten. Der am Montag in sein Amt eingeführte Staatspräsident Girorgio Napolitano erteilte Prodi am Dienstagabend den Auftrag zur Regierungsbildung. Napolitano hatte im Laufe des Dienstags die in Italien üblichen Konsultationen mit den wichtigsten Parteiführern und den Präsidenten der beiden Parlamentskammern geführt und dann Romano Prodi in den Quirinal bestellt, um ihm den Regierungsauftrag zu erteilen.