Eilmeldung

Eilmeldung

Israelischer Vergeltungsschlag auf Stellung im Libanon

Sie lesen gerade:

Israelischer Vergeltungsschlag auf Stellung im Libanon

Schriftgrösse Aa Aa

Die israelische Armee hat zwei Stellungen einer radikalen Palästinensergruppe im Libanon angegriffen. Damit reagierte das Land auf zwei Katjuscha-Raketen, die zuvor aus dem Libanon auf iraelisches Gebiet abgefeuert worden waren.

Israelische Kampfflugzeuge bombardierten zunächst einen Stützpunkt der Volksfront zur Befreiung Palästinas-Generalkommando in Sultan Jaakub im Osten des Landes. Der zweite Militärschlag traf eine Stellung einige Kilometer südlich von Beirut. Dabei sollen mindestens drei Menschen verletzt worden sein. Als mehrere Raketen zuvor auf einem Militärstützpunkt im Norden Israels einschlugen, wurde ein israelischer Soldat leicht verletzt. Die israelische Regierung bestätigte den Militärschlag. Sie stellte klar, sie mache Beirut für jeden Angriff aus dem Libanon verantwortlich.