Eilmeldung

Eilmeldung

Israels Regierungschef will mit Palästinenserpräsident sprechen

Sie lesen gerade:

Israels Regierungschef will mit Palästinenserpräsident sprechen

Schriftgrösse Aa Aa

Israels Ministerpräsident Ehud Olmert hat sich zu Gesprächen mit Palästinenserpräsident Mahmud Abbas bereiterklärt. Das ergab ein Treffen von Olmert mit dem ägyptischen Präsidenten Husni Mubarak. Einen Termin für eine Begegnung mit Abbas nannte Olmert nicht; seit über einem Jahr hat es kein solches Spitzentreffen mehr gegeben.

Olmert versicherte aber, Israel bleibe der so genannten Road Map verpflichtet, dem Friedensplan für die Region. Man werde auch mit allen Mitteln die Verbindung zu Abbas fördern, als gewähltem Präsidenten der Palästinenserbehörde. Er wolle sich mit Abbas treffen, um auf der Road Map weiter voranzukommen. Mit der umstrittenen einseitigen Grenzziehung gegenüber den Palästinenesern will Israel vorerst noch warten. Allerdings ist Abbas derzeit ein schwacher Gesprächspartner: Die Regierung der Palästinenser wird von der rivalisierenden Hamas-Bewegung geführt, die Israel nicht anerkennt.