Eilmeldung

Eilmeldung

Palästinenserpräsident Abbas verlängert Frist für Einigung mit Hamas

Sie lesen gerade:

Palästinenserpräsident Abbas verlängert Frist für Einigung mit Hamas

Schriftgrösse Aa Aa

Palästinenserpräsident Mahmud Abbas hat der Hamas-Bewegung weitere Zeit eingeräumt, um sich mit seiner Fatah über eine Zwei-Staaten-Lösung des Nahost-Konflikts zu einigen. Um Mitternacht war die von Abbas gesetzte Frist für eine Einigung abgelaufen. Verhandlungen mit der Hamas-geführten Regierung verliefen am Montagabend ergebnislos. Sollte es zu keiner Einigung kommen, will Abbas eine Volksabstimmung anordnen. Die radikalislamische Hamas lehnt ein Referendum ab. Ein Regierungs-Sprecher erklärte, es sei unnötig, doch die Hamas fürchte seinen Ausgang nicht. Man brauche vor allem mehr Zeit für den Dialog, um eine politische Lösung zu finden. Abbas erklärte nun, eine Einigung müsse bis Ende der Woche zustande kommen. Die Kämpfe zwischen den rivalisierenden Palästinensergruppen waren vor Ablauf des Ultimatums eskaliert.