Eilmeldung

Eilmeldung

Petition gegen Doppelsitz des EU-Parlaments erfolgreich

Sie lesen gerade:

Petition gegen Doppelsitz des EU-Parlaments erfolgreich

Schriftgrösse Aa Aa

Ein Sitz in Brüssel statt Doppelsitz in Straßburg: Die vor einem Monat von Europa-Abgeordneten eingeläutete Petition für ein Ende der zwei Standorte des Europa-Parlaments hat bereits eine halbe Million Unterschriften zusammen. Das teilten die Initiatoren mit.

Der parlamentarische Pendelverkehr nach Frankreich für lediglich vier Tage Plenarsitzung im Monat kostet die Steuerzahler jährlich gut 200 Millionen Euro. Unterstützung erhielten die reisemüden Abgeordneten jüngst auch von Kommissions-Vizepräsidentin Margot Wallström. Sie hofft auf neue Zeichen durch Frankreichs nächsten Präsidenten. Allein die EU-Staaten können über einen Wechsel entscheiden, und dies nur einstimmig.