Eilmeldung

Eilmeldung

Top-Terrorist ist tot

Sie lesen gerade:

Top-Terrorist ist tot

Schriftgrösse Aa Aa

Der nach Osama-bin Laden meistgesuchte Terrorist der Welt ist tot.Abu Mussah al Sarkawi starb in einem Haus in Bakuba, etwa 60 Kilometer nördlich von Bagdad.Amerikanische F 16 Bomber hatten den Angriff geflogen. Mit zwei 500-Pfund-Bomben zerstörten sie das Versteck des Top-Terroristen.Insgesamt sind bei dem Angriff 10 Menschen getötet worden, darunter eine Frau und ein Kind.Die Terrorgruppe um den Jordanier al-Sarkawi hat nicht nur im Irak hunderte Menschen getötet. Die USA hatten auf ihn ein Kopfgeld in Höhe von 25 Millionen Euro ausgesetzt.Mit Freudentänzen ist der Tod des Terroristenführers im Irak aufgenommen worden.Aber nicht überall freuten sich die Menschen über den Tod des Führers der Gruppe “Al-Kaida im Zweistromland”.Im Gazastreifen demonstrierten hunderte Menschen gegen die Ermordung Abu Mussah al-Sarkawis.