Eilmeldung

Eilmeldung

Neuer Luftangriff Israels

Sie lesen gerade:

Neuer Luftangriff Israels

Schriftgrösse Aa Aa

Bei einem schweren Raketenangriff der israelischen Armee im Gazastreifen sind am Dienstag mindestens elf Palästinenser getötet worden. Etwa 25 Menschen wurden verletzt. Israelischen Angaben zufolge richtete sich der Angriff gegen ein mit Raketen beladenes Fahrzeug, mit denen israelische Grenzorte beschossen werden sollten. Den Palästinensern zufolge feuerte die israelische Luftwaffe ein zweites Geschoss ab, nachdem sich bereits Menschen um das getroffene Fahrzeug versammelt hatten. Militante Palästinenser hatten in den vergangenen Tagen mehr als 100 Raketen auf das Gebiet Israels abgefeuert und unter anderem in Sderot einen Mann schwer verletzt.

Im Machtkampf mit der Hamas-Regierung von Ismail Hanija besteht Palästinenserpräsident Mahmud Abbas offenbar nicht mehr auf der von ihm angesetzten Volksabstimmung über eine Zwei-Staaten-Lösung. Nach einem Treffen in Gaza sagte Abbas, ein möglicher Kompromiss mache ein Referendum überflüssig. Abbas hatte dieses für Ende Juli angesetzt. Die Hamas lehnt eine Anerkennung Israels ab.