Eilmeldung

Eilmeldung

Strenge Sicherheitsvorkehrungen in Wien für USA-EU-Gipfel

Sie lesen gerade:

Strenge Sicherheitsvorkehrungen in Wien für USA-EU-Gipfel

Schriftgrösse Aa Aa

Kurz vor der Ankunft von US-Präsident George W Bush in Wien haben drei Bomben-Attrappen in der Innenstadt für Aufregung gesorgt. Die Fundorte wurden großräumig abgesperrt und zwei der Pakete wurden kontrolliert gesprengt. Bush nimmt an dem jährlichen USA-EU-Gipfel in Wien teil. Für seinen Kurzbesuch wurden höchste Sicherheitsvorkehrungen getroffen. Zahlreiche Straßen waren bereits am Morgen gesperrt. Das Gebiet um den Tagungsort und um Bushs Hotel wurde weiträumig abgeriegelt. Touristen müssen große Umwege in Kauf nehmen, um Sehenwürdigkeiten in der Innenstadt zu erreichen. Geschäftsinhaber beklagen Einkommensverluste. Für Mittwoch ist eine Demonstration unter dem Motto “Bush go home” angemeldet. Zu den Themen des Gipfels gehören das iranische Atomprogramm und die Lage im Nahen Osten sowie die Sicherheit der weltweiten Energieversorgung.