Eilmeldung

Eilmeldung

Mittal oder SeverStal?

Sie lesen gerade:

Mittal oder SeverStal?

Schriftgrösse Aa Aa

Der Stahlkonzern Arcelor wird an diesem Sonntag endgültig entscheiden, ob er mit dem Weltmarktführer Mittal Steel oder der russischen SeverStal fusionieren will. In einem harten Abwehrkampf hatte Arcelor bis vor kurzem versucht, einen Zusammenschluss mit dem Unternehmen des indischen Stahlmilliardär Lakshmi Mittal zu verhindern. Nach der Sichtung von Mittals Geschäftsplan nahmen Arcelor und Mittal vor eineinhalb Wochen erstmals direkte Gespräche auf, in denen sie sich scheinbar annäherten. Ende Mai noch hatte Arcelor angekündigt, mit SeverStal, das dem russischen Multimilliardär Alexej Mordaschow gehört, fusionieren zu wollen – aber der Widerstand der Arcelor-Aktionäre gegen diesen Plan war groß. Bei einer Fusion von Mittal und Arcelor entstünde der mit Abstand weltgrößte Stahlkonzern mit 70 Milliarden Euro Umsatz uind einer Produkton von 120 Millionen Tonnen Rohstahl im Jahr. Das entspricht einem Weltmarktanteil 10 Prozent.