Eilmeldung

Eilmeldung

Fischer beendet Polit-Karriere

Sie lesen gerade:

Fischer beendet Polit-Karriere

Schriftgrösse Aa Aa

Der ehemalige deutsche Außenminister Joschka Fischer hat seine Karriere in der Politik beendet. Der 58-Jährige verabschiedete sich an diesem Dienstag in Berlin von der Bundestagsfraktion der Grünen und kündigte an, in Zukunft “Privatmann” sein zu wollen. Seine Abkehr von der nationalen Politik sei endgültig, eine Rückkehr auf internationaler Ebene unwahrscheinlich. In den kommenden Wochen will er sein Bundestagsmandat niederlegen. Fischer war 1985 als erster “Turnschuh-Minister” in der deutschen Politik salonfähig geworden. Der sozialdemokratische hessische Ministerpräsident Holger Börner hatte ihn seinerzeit zum Umweltminister ernannt. Der passionierte Marathonläufer Fischer, dessen Gewicht häufig seine Gemütslage zu illustrieren scheint, ist in fünfter Ehe verheiratet. Im Herbst will er eine Gastprofessur an der Elite-Universität Princeton in den USA übernehmen.