Eilmeldung

Eilmeldung

Israel verstärkt den Druck auf die Hamas

Sie lesen gerade:

Israel verstärkt den Druck auf die Hamas

Schriftgrösse Aa Aa

Das israelische Militär hat seine Einsätze im Gaza-Sreifen nochmals ausgeweitet. Regierungschef Ehud Olmert hat die Streitkräfte zu einer nochmaligen Verschärfung des Einsatzes im Gaza-Streifen angewiesen. Niemand werde dabei verschont werden, hiess es in einer Erklärung Olmerts nach einer Kabinettssitzung

Am frühen Morgen seien rund 25 Panzer in den nördlichen Gazastreifen eingedrungen, berichteten Augenzeugen. Ein Armeesprecher sagte, die Soldaten sollten dort nach möglichen Tunneln und Sprengsätzen suchen.

Olmert bekräftigte, Israel werde mit der Hamas nicht über die Freilassung von inhaftierten Palästinensern im Gegenzug für die Freilassung des entführten israelischen Soldaten Gilad Schalid verhandeln.

Morgen früh um 5 Uhr läuft das Ultimatum ab. Bis dahin sollen die Forderungen der Entführer des jungen israelischen Soldaten Gilad Schalit nach einer Freilassung von 1000 arabischen Gefangenen erfüllt werden. Für den Fall, dass die Frist verstreicht, drohen die Entführer mit nicht näher erläuterten Konsequenzen.

Israel hat die Luftangriffe in der vergangenen Nacht in Gaza-Stadt fortgesetzt. Ein Helikopter beschoss ein Gebäude, das nach israelischen Angaben von den Al-Aksa-Brigaden genutzt wird. Informationen über Opfer gibt es keine.