Eilmeldung

Eilmeldung

Discovery soll heute starten

Sie lesen gerade:

Discovery soll heute starten

Schriftgrösse Aa Aa

Die US-Raumfahrtbehörde NASA macht einen dritten Versuch ihre Raumfähre Discovery in den Weltraum zu schicken. Um 20.38 Uhr mitteleuropäischer Zeit am heutigen amerikanischen Unabhängigkeitstag soll die Discovery von Cape Canaveral in Florida starten. Das hat die NASA-Führung entschieden. Zuvor gab es wegen eines Risses im Isolierschaum am Außentank der Raumfähre Sicherheitsbedenken. Tests hatten aber ergeben, dass sich kein Eis um den Riss gebildet hatte. Das sei ein gutes Zeichen, so die NASA. Nur das Wetter könnte auch den dritten Versuch noch platzen lassen. Die Chancen stehen aber bei 80 Prozent für gute Startbedingungen.
Das Kennedy Space Center macht mit seinen Vorbereitungen daher wie geplant weiter. – Die Discovery soll die sieben Astronauten, darunter der deutsche Astronaut Thomas Reiter, zur internationalen Raumstation ISS bringen.