Eilmeldung

Eilmeldung

Israelische Militäroffensive im Gazastreifen

Sie lesen gerade:

Israelische Militäroffensive im Gazastreifen

Schriftgrösse Aa Aa

Israel setzt seine Militäroffensive im Gazastreifen fort. Bislang wurden etwa 50 Palästinenser getötet. Israelische Panzer rückten bis in die Außenbezirke der Stadt Gaza vor. Die israelische Luftwaffe flog Angriffe im Süden des Gazastreifens. Palästinensische Kassamraketen verletzten in dem israelischen Grenzort Sderot einen Bewohner schwer. Ministerpräsident Ehud Olmert wies einen Vorschlag des palästinienschischen Regierungschefs Ismail Hanija für eine beiderseitige Waffenruhe zurück. Erst müsse der vor zwei Wochen verschleppte israelische Soldat freigelassen werden. Auch einen Austausch palästinensischer Gefangener für den jungen Israeli schloss die Regierung Olmert erneut aus. Hamas-Führungsmitglied Mussa Abu Marsuk sagte vor Journalisten in der syrischen Hauptstadt Damaskus, seine Organisation werde dem militärischen Druck Israels nicht nachgeben.