Eilmeldung

Eilmeldung

Israelische Angriffe auch im Gaza-Streifen

Sie lesen gerade:

Israelische Angriffe auch im Gaza-Streifen

Schriftgrösse Aa Aa

Die israelische Armee hat ihre Angriffe auf den Gazastreifen fortgesetzt. F-16-Kampfflugzeuge feuerten Raketen auf das Außenministerium in Gaza-Stadt. Die obersten beiden Stockwerke wurden zerstört, darunter auch das Büro von Außenminister Mahmud Al Zahar. Zahar ist auch einer der Führer der islamitischen Hamas. Ein Sprecher des Ministers sagte:

“Das zeigt, dass die Besatzungsmacht ihre Terrorkampagne und den Krieg gegen unser Volk fortsetzt. Sie lehnt den Weg der Verständigung ab, um mit einem offenen Krieg, Sabotage und der Zerstörung unserer Existenz weiterzumachen.”

Allein gestern tötete die israelische Armee 24 Palästinenser im Gazastreifen, darunter Frauen und Kinder. Mit der Militäraktion will der jüdische Staat einen verschleppten Soldaten freibekommen und militante Palästinenser davon abhalten, Raketen auf israelisches Territorium abzufeuern.

Bei dem Angriff auf das palästinensische Außenministerium wurden mindestens 13 Menschen in Nachbargebäuden verletzt, darunter sechs Kinder. Das teilten palästinensische Ärzte mit. Israel führt inzwischen de facto einen Zweifronten-Krieg: im Gazastreifen und im Libanon.