Eilmeldung

Eilmeldung

Palästinenser durchbrechen Grenzmauer in Rafah

Sie lesen gerade:

Palästinenser durchbrechen Grenzmauer in Rafah

Schriftgrösse Aa Aa

Im Gazastreifen setzte Israel seine Angriffe unterdessen fort. Eine Rakete traf ein Gebäude, in dem sich das Büro des Wirtschaftsministers der Hamas-Regierung befindet. Berichte über Opfer lagen zunächst nicht vor. Die Armee hat bei ihrer Offensive im Gaza-Streifen bereits mehrfach Büros von Regierungsmitgliedern beschossen, darunter die des Ministerpräsidenten, des Außenministers sowie des Innenministers.

Bewaffnete Palästinenser sprengten bei Rafah ein Loch in die Grenzmauer, die den Gaza-Streifen von Ägypten trennt. Etwa 1 000, seit drei Wochen auf der ägyptischen Seite wartende Palästinenser kehrten in ihre Heimat zurück. Nach der Entführung eines israelischen Soldaten am 25. Juni hatte die Armee den Übergang blockiert. Angaben aus Kairo zufolge wurden bei einer Schießerei zwischen den bewaffneten Palästinensern und ägyptischen Sicherheitskräften mehrere Soldaten verletzt.