Eilmeldung

Eilmeldung

Flughafen von Beirut erneut angegriffen

Sie lesen gerade:

Flughafen von Beirut erneut angegriffen

Schriftgrösse Aa Aa

Israelische Kriegsschiffe nahmen am Abend auch wieder den Flughafen von Beirut ins Visier und setzten einen Treibstofftank in Brand. Wenig später wurde das Gelände erneut aus der Luft bombardiert. Es war der fünfte Angriff auf den Flughafen seit Beginn der israelischen Militäroffensive am vorigen Mittwoch. Am Morgen flog die israelische Luftwaffe neue Angriffe auf Ziele im Libanon.

Betroffen waren die Städte Beirut, Tripoli und Baalbek, die innerhalb kurzer Zeit mehrmals bombardiert wurden. Baalbek gilt als Rückzugsgebiet der Hisbollah. Auch der Artilleriebeschuss von Zielen im Südlibanon wurde verstärkt.