Eilmeldung

Eilmeldung

Annan verlangt sofortige Waffenruhe im Nahen Osten

Sie lesen gerade:

Annan verlangt sofortige Waffenruhe im Nahen Osten

Schriftgrösse Aa Aa

UN-Generalsekretär Kofi Annan hat ein sofortiges Ende der Kämpfe zwischen Israel und der libanesischen Hisbollah-Miliz gefordert. Es gelte, die Tötung weiterer Unschuldiger und zusätzliches Leiden zu verhindern, sagte Annan vor dem Sicherheitsrat der Vereinten Nationen (UN) in New York.

Ein schnelles Ende der Feindseligkeiten würde der Diplomatie eine Chance geben, nach einer dauerhaften Lösung der Krise zu suchen, sagte Annan. Zudem könnten bei einem Ende der Kämpfe Hilfsorganisationen die notleidende Bevölkerung erreichen. Nach Einschätzung einer UN-Vermittlermission, die in den vergangenen Tagen Gespräche in der Region geführt hatte, könne unter den derzeitigen Umständen kein tragfähiger Waffenstillstand erreicht werden, sagte Annan.