Eilmeldung

Eilmeldung

USA will Evakuierungs-Soldaten

Sie lesen gerade:

USA will Evakuierungs-Soldaten

Schriftgrösse Aa Aa

Rund 900 US-Bürger sind mit einem Kreuzfahrtschiff aus dem Libanon nach Zypern geflohen. Die “Orient Queen” legte kurz nach Mitternacht im Hafen von Larnaca an. Das Schiff war von den USA gechartert worden. Es war die erste Massenevakuierung von US-Bürgern aus dem Libanon seit Beginn der Kämpfe. Die USA planen inzwischen sogar die Entsendung von Soldaten in den Libanon, um die Evakuierung ihrer Bürger abzusichern.

Auch britische Staatsbürger wurden per Schiff in Sicherheit gebracht. Anschließend ging es mit Bussen sofort zum Flughafen. Sie sind bereits auf dem Weg in ihr Heimatland. Deutschland schickt heute und morgen wieder mehrere Flugzeuge in die libanesische Hauptstadt Damaskus. Insgesamt gibt es fünf Charterflüge. Außerdem wird die Bundeswehr drei Maschinen bereitstellen.