Eilmeldung

Eilmeldung

Israel zerstörte Sendeanlagen im Libanon

Sie lesen gerade:

Israel zerstörte Sendeanlagen im Libanon

Schriftgrösse Aa Aa

Das iraelische Militär hat im Libanon mindestens zwei Sendeanlagen für das Fernsehen und den Mobilfunk zerstört. Nach Angaben aus Libanon bombardierte die Luftwaffe die Anlagen in Fatka und Terbol. Kanäle des größten Privatsenders LBC in Teilen des Landes blieben schwarz. Auch der Hisbollah-Sender Al-Manar war betroffen. Mindestens ein Mensch wurde dabei getötet. Zwei französische Bürger wurden bei einem der Angriffe verletzt.