Eilmeldung

Eilmeldung

Bis zu 900.000 Libanesen auf der Flucht

Sie lesen gerade:

Bis zu 900.000 Libanesen auf der Flucht

Schriftgrösse Aa Aa

Im Libanon sind nach Schätzungen der Vereinten Nationen mehr als 900.000 Menschen auf der Flucht. Bislang hatten internationale Organisationen von rund 500.000 Flüchtlingen gesprochen. Zehntausende sind auf dem Weg zur Hafenstadt Sidon, um dort eine vorübergehende Unterkunft zu finden oder weiter in Richtung Norden zu fliehen. Rund 35.000 Flüchtlingen halten sich derzeit in der Stadt auf. Auf der Mittelmeerinsel Zypern trafen rund 60.000 Flüchtlinge ein. Der Koordinator der Hilfslieferungen der Vereinten Nationen, Jan Egeland, sagte, derzeit gebe es keinen Zugang zum Libanon. Noch schlimmer sei es aber, dass man die Hilfsgüter nur an den wenigen Orten verteilen könne, die derzeit erreichbar seien. Zwei Lastwagen des Internationalen Roten Kreuzes konnten indes die syrisch-libanesische Grenze passieren. Israel sicherte zu, seine Luft- und Seeblockade zu lockern.