Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Vodafone gewinnt mehr Kunden als erwartet


unternehmen

Vodafone gewinnt mehr Kunden als erwartet

Der britische Mobilfunkanbieter Vodafone hat im ersten Geschäftsquartal seine Kundenzahl deutlicher gesteigert als erwartet. Von April bis Ende Juni gewann das Unternehmen 4,5 Millionen Kunden hinzu. Analysten hatten mit vier Millionen Neukunden gerechnet. Vodafone-Chef Arun Sarin sprach von einer stabilen Entwicklung im operativen Geschäft.

Einige Aktionäre haben jedoch Unmut über die Geschäftsleitung geäußert und wollen bei der Hauptversammlung an diesem Dienstag gegen Sarin und einige Direktoren stimmen. Die Mehrheit der Aktionäre steht jedoch weiter hinter Sarin.

Im gesamten Geschäftsjahr erwartet Vodafone ein organisches Umsatzwachstum zwischen fünf und 6,5 Prozent. Im europäischen Kernmarkt hat sich das Wachstum allerdings deutlich verlangsamt. Weltweit hat Vodafone fast 187 Millionen Kunden.

Mehr zu:

Jede Geschichte kann aus vielen Perspektiven erzählt werden. euronews Journalisten berichten in ihren Sprachen, mit ihrer Sicht der Dinge.

Nächster Artikel

unternehmen

Startschuss für Mercosur-Gipfel