Eilmeldung

Eilmeldung

Al-Qaida droht Israel

Sie lesen gerade:

Al-Qaida droht Israel

Schriftgrösse Aa Aa

Die Nummer zwei des Terrornetzwerks Al-Qaida hat sich per Videobotschaft zur Krise im Nahen Osten zu Wort gemeldet. Aiman al-Sawahiri warnte Israel vor Konsequenzen, sollte es die Offensive gegen die Hisbollah fortsetzen.

Der arabische Nachrichtensender Al-Dschasira strahlte am Mittag eine Videobotschaft des Stellvertreters von Terror-Chef Osama bin Laden aus. Darin warnte dieser, dass die Terror-Organisation nicht tatenlos zusehen werde, wie Israel die Angriffe auf die Hisbollah-Miliz im Libanon und die Hamas im Gaza-Streifen fortsetze und rief zum Kampf gegen “Zionisten und Kreuzritter” auf.

Es handelt sich um die erste Äußerung Al-Qaidas seit Beginn der bewaffneten Auseinandersetzungen in Nahost.