Eilmeldung

Eilmeldung

Neue Luftangriffe Israels auf Libanon

Sie lesen gerade:

Neue Luftangriffe Israels auf Libanon

Schriftgrösse Aa Aa

Israelische Flugzeuge haben in der Nacht im Libanon weitere Angriffe geflogen. Ziel war vor allem die südliche Bekaa-Ebene. In dem Ort Kilja-Dalafa vermutet die Armee eine Hochburg der Hisbollah-Miliz. Vor allem soll die hügelige Landschaft um Kilja-Dalafa Abschussrampen für Raketen verbergen. Verletzt wurde bei den Angriffen offenbar niemand. Libanons Regierung nannte erneut die Zahl von rund vierhundert Toten in dem Konflikt. Sie wies aber darauf hin, dass unter Trümmern noch bis zu zweihundert weitere Leichen liegen könnten.

Auch andere Regionen im Libanon wurden wieder schwer beschossen, wie die Umgebung der Städte Tyrus und Nabatije. Auf das Grenzdorf Aitarun wurden nach libanesischen Angaben am Abend rund 160 Granaten abgefeuert. Jedes zweite Gebäude im Ort sei zerstört oder schwer beschädigt.