Eilmeldung

Eilmeldung

UN-Sicherheitsrat zusammengetreten

Sie lesen gerade:

UN-Sicherheitsrat zusammengetreten

Schriftgrösse Aa Aa

In New York ist der Weltsicherheitsrat auf Drängen des libanesischen Ministerpräsidenten Fuad Siniora zu einer Dringlichkeitssitzung zusammengekommen. Siniora hatte an den Sicherheitsrat appelliert, nach dem Angriff auf Qana der Gewalt ein Ende zu setzen.

UN-Generalsekretär Kofi Annan sprach von einer äußerst schwerwiegenden Situation – vor allem für die Menschen im Nahen Osten, aber auch für die Vereinten Nationen und insbesondere den Sicherheitsrat. Er rief die 15 Mitglieder des höchsten Gremiums der Weltorganisation zum Handeln auf. Annan schlug insbesondere die Forderung nach einem Waffenstillstand vor. Ein solcher schließe ein langfristige politische Regelung keineswegs aus, betonte der UN-Generalsekretär.