Eilmeldung

Eilmeldung

Israelis unterstützen die harte Haltung ihrer Regierung

Sie lesen gerade:

Israelis unterstützen die harte Haltung ihrer Regierung

Schriftgrösse Aa Aa

Ein großer Teil der Bevölkerung Israels ist davon überzeugt, dass jeder Angriff auf ihr Land mit Härte erwidert werden muss. Die radikal-islamische Hisbollah gilt als die Speerspitze des Iran, dessen Regime tatsächlich kein Hehl daraus macht, dass es Israel sein Existenzrecht abspricht. Jede Rakete der Hisbollah ist der Vorbote einer möglichen, noch größeren Drohung – der Auslöschung.

“Weder die Amerikaner noch die Briten haben in Afghanistan oder im Irak ihre Vorhaben vertagt”, so der Likud-Abgeordnete Juval Steinitz. “Selbst wenn es mitunter schwere Opfer für die Zivilbevölkerung gab.” Der Druck der internationalen Staatengemeinschaft auf Israel nach dem Angriff auf Kana hat zugenommen. Gleichzeitig aber ist die Regierung der begreiflichen Angst und dem Druck der eigenen Bevölkerung ausgesetzt. “Israel hat sich aus dem Libanon zurückgezogen, hat Land zurückgegeben”, meint eine Frau. “Israel hat Schritt um Schritt getan. Doch jedes Mal wenn das Ziel nahe scheint, beginnt alles von vorn. Die Israelis sind Opfer von Angriffen, doch man behandelt sie, als seien sie die Angreifer – eine verrückte Situation.”