Eilmeldung

Eilmeldung

Hilfslieferungen für libanesische Flüchtlinge

Sie lesen gerade:

Hilfslieferungen für libanesische Flüchtlinge

Schriftgrösse Aa Aa

Das internationale Rote Kreuz hat in der libanesischen Hafenstadt Tyrus Lebensmittel an die notleidende Bevölkerung verteilt. Ein Schiff der Organisation hatte tonnenweise Hilfsgüter in das Krisengebiet gebracht. Der Krieg scheint auch der shiitischen Hisbollah genutzt zu haben, die Israel bekämpft. Eine ältere Frau auf der Flucht sagte: “Wir wollen nicht essen oder trinken, wir wollen nur, dass der Widerstand gewinnt. Wir opfern alles für Hisbollah-Führer Nasrallah, er hat uns wieder stark gemacht.” – Unter den Opfern des Krieges sind auch 300 tote und 1000 verletzte Kinder.