Eilmeldung

Eilmeldung

Unklarheit über Castros Gesundheitszustand

Sie lesen gerade:

Unklarheit über Castros Gesundheitszustand

Schriftgrösse Aa Aa

Über den Gesundheitszustand des kubanischen Staatschefs Fidel Castro herrscht weiterhin Unklarheit. Der kubanische Parlamentspräsident Ricardo Alarcon sagte einem amerikanischen Rundfunksender, Castro sei auf dem Weg der Genesung. Einzelheiten sind jedoch nicht bekannt. Auch ist sein Bruder Raul, dem Castro vorübergehend die Amtsgeschäfte übertragen hatte, seit Anfang der Woche nicht in der Öffentlichkeit erschienen.

Der vor einigen Jahren vom Regime neu belebte und für dieses Wochenende geplante Karneval wurde auf unbestimmte Zeit verschoben. Auch Castros Schwester weiß nichts genaues: Er habe die Intensivstation verlassen. Juanita Castro-Ruz verließ die kommunistische Insel bereits 1964 und lebt heute in Miami. Zu Beginn der Woche hatte sich der Maximo Lider einer Darmoperation unterziehen müssen. Am 13. August wird der Diktator 80 Jahre alt. Er regiert die Karibikinsel seit 1959.