Eilmeldung

Eilmeldung

Fast 40 Prozent Plus bei Toyota

Sie lesen gerade:

Fast 40 Prozent Plus bei Toyota

Schriftgrösse Aa Aa

Der Autohersteller Toyota hat seinen Nettogewinn um 39,2 Prozent verbessert. Im ersten Geschäftsquartal betrug der Profit ca. 2,52 Mrd. Euro. Für das Gesamtjahr kalkuliert Toyota weiterhin mit einem Absatz von 8,45 Millionen Fahrzeugen.
Damit könnte das Unternehmen schon bald mehr Fahrzeuge verkaufen als Weltmarktführer General Motors.

Bereits jetzt ist Japans grösster Autobauer am Aktienmarkt mit rund 135 Milliarden Euro höher bewertet als die nachfolgenden Firmen Honda, Daimler Chrysler und Nissan zusammen. Toyota profitiert insbesondere vom Verkauf sparsamer Autos in Europa und auch in den USA, wo nun auch langsam aber sicher auf einen geringeren Kraftstoff-Verbrauch geachtet wird.
Im schrumpfenden US-Markt konnte Toyota seinen Absatz im Juli um 16 Prozent steigern. Allerdings kam der japanischen Firma dabei auch die Dollarschwäche entgegen, weil sich dadurch die Autos gemessen in US-Dollar für die Käufer verbilligten.