Eilmeldung

Eilmeldung

Olmert prüft libanesischen Friedensvorschlag

Sie lesen gerade:

Olmert prüft libanesischen Friedensvorschlag

Schriftgrösse Aa Aa

Der israelische Ministerpräsident Ehud Olmert hat die von der Regierung in Beirut angekündigte Verlegung von 15.000 libanesischen Soldaten in den Südlibanon als “interessanten Schritt” bezeichnet. Diese Überlegung verdiene weitere Beachtung, sagte Olmert heute auf einer Pressekonferenz in Jerusalem. Es sei eine interessante Initiative, die wir genauer prüfen müssen, so der israelische Ministerpräsident wörtlich. Auch in Hinsicht auf die Praktizierbarkeit und den Zeitrahmen.

Je schneller Israel sich wieder aus dem Südlibanon zurückziehen könne, umso besser, fügte der Regierungschef hinzu. Die Entsendung libanesischer Truppen müsse aber von einer Entwaffnung der Hisbollah begleitet werden. Israel hatte bislang betont, es werde den Südlibanon erst nach Ankunft einer internationalen Truppe mit einem robusten Mandat verlassen.