Eilmeldung

Eilmeldung

Tote bei Anschlägen in Bagdad

Sie lesen gerade:

Tote bei Anschlägen in Bagdad

Schriftgrösse Aa Aa

In der irakischen Hauptstadt Bagdad sind bei einer Serie von Attentaten etwa 25 Menschen ums Leben gekommen, mehr als 80 sollen verletzt sein. Auf einem Markt im Zentrum der Stadt explodierte eine Bombe. An einem Busbahnhof detonierten kurz hinter einander drei Sprengsätze. Auch die militärischen Auseinandersetzungen gehen weiter: US-Truppen und irakische Einheiten griffen gestern in der Bagdader Schiiten-Vorstadt Sadr-City das Quartier von Angehörigen einer radikalen Miliz angegriffen. Bei den Kämpfen wurden drei Menschen getötet und zwölf weitere verletzt. In die Gefechte in Sadr-City griffen auch US-Kampfflugzeuge ein.