Eilmeldung

Eilmeldung

Britische Polizei: Wir haben Terror-Anschläge auf Verkehrsflugzeuge verhindert

Sie lesen gerade:

Britische Polizei: Wir haben Terror-Anschläge auf Verkehrsflugzeuge verhindert

Schriftgrösse Aa Aa

Die britische Polizei hat eigenen Angaben zufolge Terror-Anschläge auf Passagierflugzeuge verhindert. 21 Tatverdächtige, die geplant haben sollen, Flugzeuge von Großbritannien in die USA zu sprengen, seien in der Nacht festgenommen worden, teilte Scotland Yard mit. Die mutmaßlichen Täter wollten offenbar Sprengstoff im Handgepäck in Flugzeuge schmuggeln. Großbritanniens Innenminister John Reid teilte der Öffentlichkeit mit, die Terrorwarnung sei am Morgen auf die höchste Stufe “critical” gesetzt worden.

“Critical” bedeutet, dass die Sicherheitskräfte die Gefahr von Anschlägen als akut einschätzen. Die mutmaßlichen Anschlagspläne bezogen sich laut der Ermittler auf Flüge von Flughäfen in den britischen Städten London, Manchester und Glasgow aus.

An britischen Flughäfen wurden die Sicherheits- Maßnahmen verschärft. Die Regierung verbot bis auf weiteres Handgepäck von Flügen von Großbritannien aus. Der Flughafen London-Heathrow ist vorübergehend gesperrt.