Eilmeldung

Eilmeldung

Die Blauhelm-Truppe im Libanon bekommt Verstärkung.

Sie lesen gerade:

Die Blauhelm-Truppe im Libanon bekommt Verstärkung.

Schriftgrösse Aa Aa

Die Europäer werden bis zu 8000 Mann stellen, die im Libanon an der Grenze zu Israel die Waffenruhe sichern sollen. Insgesamt wird die Truppe 15.000 Mann umfassen. Weiter 15.OOO Soldaten stellt die libanesische Armee. Die italienische Soldaten werden gut ein Drittel des europäischen Kontingentes der UNO-Truppe stellen. Außerdem hat die italienische Regierung angeboten, die Führung der Blauhelme im Libanon zu übernehmen.

Italiens Außenminister Massimo D`Alema bestätigte dass das italienische Truppenkontingent aus bis zu 3000 Mann bestehen werde. Der UN-Sicherheitsrat soll eine neue Resolution verabschieden, worin der Auftrag der UNO-Blauhelme klarer und robuster beschreiben wird. Denn viele Europäer zögern noch, ihre Soldaten zur Friedenssicherung bereitzustellen.

Auch die Türkei, wird die UN-Friedenstruppe mit Soldaten unterstützen. Die türkische Regierung unterhält gute Beziehungen zu beiden Konfliktparteien im Nahen Osten Während des 31Tage andauernden Konfliktes war schon ein französisches Medizin-Corps im UNO-Auftrag im israelisch-libanesischen Grenzgebiet. Sie leisteten während des Krieges, Erste Hilfe für die Menschen im Südlibanon.