Eilmeldung

Eilmeldung

Frankreichs Sozialisten suchen Präsidentschaftskandidaten

Sie lesen gerade:

Frankreichs Sozialisten suchen Präsidentschaftskandidaten

Schriftgrösse Aa Aa

Im Rennen um die Kandidatur zur nächsten Präsidentschaftswahl in Frankreich hat die Sozialistin Ségolène Royal alle möglichen Kandidaten ihrer Partei aufgerufen, zusammenzuhalten. Royal, Lebensgefährtin des sozialistischen Parteichefs Francois Hollande, hat nach Ansicht der Meinungsforscher die besten Chancen, die oppositionellen Sozialisten zum Sieg zu führen.

Bei der Sommeruniversität der Sozialisten in der Atlantik-Stadt la Rochelle sahen viele Parteimitglieder die Vielzahl der möglichen Kandidaten geradezu als Beweis der Stärke ihrer Partei: Es könne eben keine andere Partei so viele Politiker von hohem Niveau und nicht nur “Witzfiguren” aufbieten, sagte ein Mann. Und eine Frau äußerte die Gewissheit, Ségolène Royal werde gewinnen: Es seien nämlich mehr Frauen als Männer wahlberechtigt. Die regierende konservative UMP veranstaltet ihre Sommeruniversität Ende kommender Woche.