Eilmeldung

Eilmeldung

EU-Staaten beim biometrischen Pass im Verzug

Sie lesen gerade:

EU-Staaten beim biometrischen Pass im Verzug

Schriftgrösse Aa Aa

Verzögerungen beim Einführen des biometrischen Reisepasses in acht EU-Ländern könnten ab Mitte Oktober den Flugbetrieb über den Atlantik beeinträchtigen. Bisher konnten nur sieben EU-Länder – Deutschland, Österreich, die Niederlande, Dänemark, Belgien, Frankreich und Schweden – den vorgesehenen Termin 28. August einhalten.

Bürger aus 15 EU-Staaten brauchen keine Visa, um in die Vereinigten Staaten einzureisen. Seit den Attentatsversuchen vom August in Großbritannien sind diese 15 Staaten verstärkt im Visier der US-Einreisebehörden. Sie fordern vom 16. Oktober an: Wer auch künftig kein Visum zeigen will, braucht einen biometrischen Reisepaß.